Black is Beautiful: HUAWEI Mate 9 jetzt auch in Schwarz erhältlich

Das HUWEI Mate 9 war in meinem Test eine absolute Punktlandung und hinterließ einen bleibenden Eindruck zum Jahreswechsel 2016/2017. Hier paßte so ziemlich alles und mit dem 5,9-Zöller führte HUAWEI die erfolgreiche 9er-Smartphone-Serie weiter. Kein Wunder also, dass das beliebte Smartphone seit dem deutschen Marktstart im November 2016 schnell zum Verkaufsschlager wurde. Anfangs in den Farben Space Grey und Moonlight Silver im Handel erhältlich, schiebt HUAWEI nun gemäss dem Motto „Black is beautiful“ auch eine schwarze Variante nach.

Stylisch und nahezu zeitlos wirkt diese Edition auf den ersten Bildern und setzt optisch noch ein kleines Sahnehäubchen auf das Mate 9. Zur Erinnerung: Dem chinesischen Unternehmen ist es meiner Meinung nach nach dem bereits großartigen P9 gelungen, ein hochwertiges Design mit innovativen Smartphone-Technologien zu kombinieren. Neben der Zusammenarbeit mit Kamera-Ikone Leica verfügt das Mate 9 über die zweite Generation der Leica Dual-Kamera mit einem Hybrid Zoom sowie einem 12 Megapixel RGB-Sensor und einem 20 Megapixel Monochrom-Sensor. Dank des 14,9 cm (5,9 Zoll) großen IPS-Displays lassen sich E-Mails und Texte besonders gut lesen, dazu liegt es – im Vergleich zu vielen 5,5 Zoll-Modellen – auch noch recht achtbar in der Hand.

Der hauseigene Kirin 960-SoC stellt ebenso eine performante wie solide Basis dar und sorgt durch einen Machine Learning Algorithmus für ein fixes Verhalten des Gerätes, während es dabei den Energieverbrauch in überschaubaren Maßen hält. Dank der SuperCharge-Technologie lädt der 4.000 mAh- Akku innerhalb von 20 Minuten genug Energie für eine eintägige Nutzung des Smartphones, Ihr kommt also quasi über den berühmten Tag und – je nach Nutzungsverhalten – auch deutlich darüber hinaus. Dank Android 7.0 und einem deutlich verbesserten Hersteller-Aufsatz in Form von EMUI 5.0 stimmen auch die softwareseitigen Rahmenbedingungen – speziell EMUI war lange bei HUAWEI- und Honor-Geräten nicht mein Freund, ist jetzt aber endlich erwachsen geworden.

Ab Mitte Februar ist das HUAWEI Mate 9 Black (4GB RAM / 64 GB ROM) wie auch die Geschwister-Modelle zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699 EUR im Handel erhältlich. Bei den Farbvarianten Space Grey und Moonlight Silver liegt der Straßenpreis schon teilweise niedriger. Wer es dann ganz exklusiv mag, darf sich dann auch noch die exklusive Porsche Design-Edition in den Porsche Design-Stores anschauen, die seit Dezember 2016 verfügbar ist.

 

 

  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • linkedin
  • linkedin
  • linkedin

Stolzer Familienvater. Digital Native und chronischer Device-Switcher. Multimedia-Freak. UK-Fan, auch mit Brexit. Blogger mit stets zu wenig Zeit. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hauptberuflicher IT-Consultant- & Vertriebler. Auch zu finden bei XING. Dieser Artikel hat einen Job oder zumindest Euren Seelenfrieden gerettet und gegebenfalls sogar für Kurzweil gesorgt? Die PayPal-Kaffeekasse freut sich - dankeschön!

  • facebook
  • twitter
  • googleplus
  • linkedIn
  • instagram
  • telegram

Kommentar verfassen