GFI Software kauft Produkte von Kerio Technologies

GFI Software hat am Wochenende den Kauf verschiedener Produkte von Kerio Technologies vermeldet. Dazu gehören die SIP-Lösung Kerio Operator, die Firewall-Lösung Kerio Control und die Mail-Suiten Kerio Connect respektive Kerio Cloud. Kerio Technologies selbst wurde 1997 gegründet und zielte hauptsächlich auf den SMB-Bereich ab. Durch das vorhandene Partner-Netzwerk wurden Kerio-Produkte weltweit in über 100 Ländern vertrieben und sollen jetzt nahtlos in das Portfolio von GFI integriert werden.

„Kerio passt strategisch wunderbar in den Fokus von GFI, wenn es um einfache, aber starke Kommunikations- und Sicherheitslösungen für den mittleren Geschäftsbereich geht“, so Scott Brighton, seines Zeichens CEO von GFI Software. „Wir sind sehr erfreut, die Reichweite von Lösungen für GFI- und Kerio-Partner zu vergrößern und diese auch vom erhöhten Produktverkauf profitieren zu lassen. Wir erwarten, dass dieser Zukauf der erste unter vielen sein wird.“ fügt Mirek Kren, CEO von Kerio Technologies hinzu. Nachdem man sich fast 20 Jahre auf die Entwicklung toller Lösungen für den Klein- und Mittelstandskunden konzentriert hat, werden nun auch GFI-Kunden von diesen Ressourcen profitieren“ gab Kren nachfolgend noch zu Protokoll.

Auch für die bestehenden Partnerschaften soll sich nichts ändern: GFI Software und Kerio Technologies bekennen sich klar zur bestehenden Channel-Struktur und haben vereinbart, dass die Kerio-Partner weiterhin eine wesentliche Rolle beim Vertrieb ihrer Produkte spielen sollen. Außerdem können Kerio Partner ebenfalls vom Zugang zu dem erweiterten Produktportfolio und einer stärkeren Sales- und Marketing Unterstützung profitieren. GFI Software und Kerio Technologies werden eigenen Angaben zufolge alles tun, um weiterhin den höchsten Standard an Unterstützung zu bieten, den die Partner benötigen.

Das heißt auch, dass die gewohnten Kontakte für Sales-Anfragen und technischen Support unter den bisherigen Telefonnummern und E-Mail-Adressen bestehen bleiben. Deutscher Distributor für die genannten Kerio-Produkte ist die brainworks computer technologie GmbH in München. Alle weiteren Informationen findet man bei Bedarf auf der eigens für diese Akquisition eingerichteten Webseite von GFI.

  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • linkedin
  • linkedin
  • linkedin

Stolzer Familienvater. Digital Native und chronischer Device-Switcher. Multimedia-Freak. UK-Fan, auch mit Brexit. Blogger mit stets zu wenig Zeit. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hauptberuflicher IT-Consultant- & Vertriebler. Auch zu finden bei XING. Dieser Artikel hat einen Job oder zumindest Euren Seelenfrieden gerettet und gegebenfalls sogar für Kurzweil gesorgt? Die PayPal-Kaffeekasse freut sich - dankeschön!

  • facebook
  • twitter
  • googleplus
  • linkedIn
  • instagram
  • telegram

1 Kommentar

Kommentar verfassen