Von Smart Home bis Enterprise: QNAP goes CeBIT

Die diesjährige CeBIT wirft ihren Schatten voraus und so nach und nach veröffentlicht jeder namhafte Hersteller seine Agenda für die Messe, die in diesem Jahr vom 20. bis 24. März 2017 auf dem Messegelände in Hannover stattfindet. Eine Ausnahme stellt hier auch QNAP nicht dar: IoT und Smart Home, NAS-Anwendungen zur Produktivitätssteigerung sowie neueste Lösungen aus dem Enterprise-Segment stehen im Mittelpunkt des diesjährigen CeBIT-Auftritts von QNAP.

Der NAS-Spezialist aus Fernost zeigt Produkt- und Technologie-Neuheiten seiner hochleistungsfähigen Netzwerkspeicher-Systeme. Zu sehen sind diese sowie die neuesten Thunderbolt-NAS, das vertikale NAS TS-453Bmini oder das innovative Unternehmensmodell TES-1685-SAS.

„Wir freuen uns, auch in diesem Jahr unsere neuen Produkte und Technologien auf der CeBIT vorzustellen“, so Mathias Fürlinger, Business Development Bereichsleiter DACH bei QNAP. „Messe-Besucher können sich an unserem Stand über den gezielten NAS-Einsatz sowohl im Unternehmen als auch in privaten Umgebungen informieren. Gleichzeitig sind wir auf den direkten Austausch und die konstruktiven Gespräche mit Kunden und Partnern gespannt, die wichtig für zukünftige Entwicklungen sind“, so Fürlinger weiterhin.

Ihr findet QNAP in Halle 2, Stand C63.

  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • linkedin
  • linkedin
  • linkedin

Stolzer Familienvater. Digital Native und chronischer Device-Switcher. Multimedia-Freak. UK-Fan, auch mit Brexit. Blogger mit stets zu wenig Zeit. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hauptberuflicher IT-Consultant- & Vertriebler. Auch zu finden bei XING. Dieser Artikel hat einen Job oder zumindest Euren Seelenfrieden gerettet und gegebenfalls sogar für Kurzweil gesorgt? Die PayPal-Kaffeekasse freut sich - dankeschön!

  • facebook
  • twitter
  • googleplus
  • linkedIn
  • instagram
  • telegram

Kommentar verfassen